Weihnachtsmarkt in Eisenach 2022

Der Eisenacher Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr vom 21.November bis zum 21.Dezember statt.
Von der dreistöckigen Weihnachtspyramide über verschiedenste Fahrgeschäfte bis hin zu einer großen kulinarischen Auswahl wird den Besucher*innen einiges geboten.

  • teilen

Der Eisenacher Weihnachtsmarkt
lädt zum Verweilen ein!

Besucher*innen dürfen sich auf verschiedenste Attraktionen, Fahrgeschäfte sowie diverse Verkaufsstände aus aller Welt freuen. Ebenso ist mit einer großen kulinarischen Auswahl für die weihnachtliche Gaumenfreude gesorgt.

Bild: Christian Heilwagen

Schon von Weitem ist die Hauptattraktion des diesjährigen Weihnachtsmarkts zu erkennen: das 38 Meter hohe Riesenrad! Ebenso sorgen die acht Meter hohe dreistöckige Weihnachtspyramide sowie verschiedene Fahrgeschäfte für Aufsehen. Die Jüngsten können sich über eine Kindereisenbahn, ein Kinderkarussell und das beliebte Entenangeln freuen.

Außerdem bieten über 40 Aussteller*innen Kunsthandwerk, Spielzeug, Süßwaren, Baumschmuck, Seifen,  Dekoartikel und vieles mehr.

Für die weihnachtliche Gaumenfreuden ist mit Baumstriezel, Glühwein, Waffeln, Krapfen, Knoblauchbrot und Grillgerichten gesorgt. Besondere Spezialitäten können Gäste von internationalen Händler*innen aus Tschechien, Ungarn, den Niederlanden oder Frankreich kosten.

Des Weiteren ist dieses Jahr auch ein weihnachtliches Programm auf dem Schlossturm geplant.

Geöffnet ist der Markt werktags von 10.30 bis 20 Uhr und sonntags von 11.30 bis 20 Uhr. Die Gastronomie steht an jedem Tag bis 22 Uhr für die Besucher bereit. Am Sonntag, dem 4. Dezember, sind die Geschäfte in der Eisenacher Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet.