• Öffnungszeiten Tourist-Info
    Mo - Fr 09:00 - 17:00 Uhr
    Sa - So, Feiertage 10:00 - 17:00 Uhr
  • Telefonische Erreichbarkeit
    Markt 24, 99817 Eisenach

Veranstaltungsvorschau

Eisenachs lädt in den Jahren 2021 und 2022 anlässlich der Jubiläen "500 Jahre Übersetzung des Neuen Testaments" und "800 Jahre Hochzeit der Elisabeth von Thüringen" zu verschiedenen, einzigartigen Konzerten, Festen und Gottesdiensten ein.

  • teilen
2021 / 2022 - GANZJÄHRIG

Veranstaltungen am Lutherweg

Veranstaltungen am Lutherweg ... auf dem Weg von Worms über Eisenach nach Wittenberg.

Mär bis Nov 2021 - Wartburg

Zwiesprache mit der Lutherbibel

500 Jahre nach Luther wird auf der Wartburg wieder Bibel "übersetzt". Die Grimme-Preisträgerin Thea Dorn, der Georg Büchner-Preisträger Martin Mosebach und der Adelbert-von-Chamisso-Preisträger Senthuran Varatharajah residieren ab März 2021 für jeweils vier Wochen auf der Wartburg. An authentischer Stätte direkt neben Luthers Schreibstube führen sie einen inneren Dialog mit Luthers Bibel und verfassen jeweils einen literarischen Text. Ihr Schreibprozess wird begleitet und ihre Ergebnisse werden veröffentlicht. Neben einer Auftaktveranstaltung am 1. März sind öffentliche Lesungen, Gespräche mit thüringischen Autoren, Austausch mit Schülerinnen und Schülern sowie besondere Medienformate und weitere Veranstaltungen in Eisenach und an anderen Orten in Planung. Das Projekt Zwiesprache mit der Lutherbibel. Wartburg 21 schafft eine Brücke zwischen Luthers Schaffen auf der Wartburg und der Literatur im Jahre 2021.
Informationen zur literarischen Abschlussveranstaltung im November 2021: martin.linde@luther-stiftung.org

30. Apr bis 9. Mai 2021 - Wartburg und verschiedene Plätze in Bad Liebenstein

Festwoche „1521 – 2021: 500 Jahre Luthers Entführung“

Das Aktionsnetzwerk Lutherregion macht sich gemeinsam auf eine Zeitreise 500 Jahre zurück »500 Jahre Luthers Entführung« Am 4. Mai 2021 jährt sich ein weltbedeutendes Ereignis zum 500. Mal: Martin Luthers Scheingefangennahme im Glasbachgrund bei Steinbach und seine Verbringung auf die Wartburg, wo er in den darauffolgenden Monaten die Bibel aus dem Griechischen ins Deutsche übersetzte.
Das Bergdorf feiert dieses Jubiläum mit einer Festwoche vom 30. April bis 9. Mai 2021.

Mehr Informationen
AB MAI 2021 - MARKTPLATZ

"bios ÄbibleÜ - Industrieroboter mit christlichem Auftrag"

Ein digitaler IndustrieroboterArm schreibt in circa neun Monaten die Luther-Bibel einmal komplett mit Tusche.

10. bis 12. Sep 2021 - Creuzburg, Nikolaikirche und Liboriuskapelle in Creuzburg

Praetoriusjahr "Ich werde nicht sterben, sondern leben"

Michael Praetorius gehört mit seiner deutschsprachigen geistlichen Chormusik in die unmittelbare und zeitnahe Wirkungsgeschichte der Bibelübersetzung Luthers hinein. Als Sohn eines lutherischen Pfarrers war er zugleich zutiefst geprägt von Luthers Theologie. Auf das Jahr 2021 fällt der 400ste Todestag des in Creuzburg geborenen Komponisten. Zum alljährlichen Musikfest anlässlich der „Michael-Praetorius-Tage“ vom 10. bis 12. September 2021 sind in der Stadt, auf der Burg, in der spätgotischen Liboriuskapelle an der Werrabrücke und in der Nicolaikirche Konzerte, wissenschaftlicher Vortrag, musikalische Kaffeetafel und Tanzball zu Renaissancemusik zu erleben.

Mehr Informationen